is_wheelchair_accessible Diese Veranstaltung ist rollstuhlgängig.
Symbolbild für: Diese Veranstaltung ist altersbeschränkt.
Doors:
→ Reithalle
Preis Kategorie A / B:   55.- /  36.-  

In seiner bald 30-jährigen Musiker-Karriere hat Florian Arbenz immer wieder bewiesen, dass er nicht nur ein brillanter Schlagzeuger ist, sondern auch eine gute Nase für ungewöhnliche und packende Kombinationen von Musiker*innen und Instrumenten besitzt. In seinem neusten Projekt widmet er sich seinen musikalischen Kontakten, welche er in seinen häufigen Aufenthalten in Grossbritannien geknüpft hat. Entstanden ist ein wilder und aufregender Mix von UK-Top-Musiker*innen verschiedener Generationen, welchen Florian Arbenz sein neustes Programm auf den Leib geschrieben hat. Die Musik bewegt sich zwischen hippen Grooves, aufregenden Improvisationen und lyrischen bis träumerischen Parts. Vom aufstrebenden Stern Immy Churchill (voice) zu den in zahlreichen internationalen Projekten aktiven Star-Musikern Percy Pursglove (trumpet/flugelhorn), Jim Hart (vibraphon/percussion) und Ivo Neame bis zur Altmeister-Legende Christy Doran (guitar) beteiligen sich fünf illustre Musiker*innen aus Grossbritannien an dem Projekt von Arbenz (drums).

In Kooperation mit offbeat Jazzfestival

Im Anschluss findet ein weiteres Konzert von Emma Rawicz Quintet statt. Kombitickets für die beiden Konzerte gibt es hier