Für Neugierige

Besucher:innen sitzen auf einem Stuhl und haben Kopfhörer auf

Workshops

Open Classes

The Company Tabea Martin opens its morning company classes during the creation of LOVE SCENES on the following Mondays and Wednesdays:

March, 11 & 13: Stefanie Fischer, Signalstrasse 33, Basel
April, 08 & 10: Benjamin Lindh, Signalstrasse 33, Basel
April, 22 & 24: Sol Bilbao Lucuix, Signalstrasse 33, Basel
May, 13 & 15: Livia Kern, Rehearsal space Kaserne, kHaus, Klybeckstr. 1b, Basel

For all dancers with any kind of background Contribution: CHF 5.- to be paid cash in the studio

No registration necessary

Time: 9:30-10:45
Studio opens at 9:10

Questions: Dominique Cardito, dominiquecardito@gmail.com, +41 76 57 34 604

Looking forward to welcoming you in the studio and exchanging!
 

 

Möchtest du immer über die kommenden Tanzworkshops informiert werden? Trage dich hier ein und bleib auf dem neusten Stand.

Formular wurde erfolgreich versendet.
Beim Senden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.

Führungen

Individuelle Terminvereinbarung und Fragen zu Führungen:
Recha la Dous
Telefon +41 61 6666 027
E-Mail r.ladous@kaserne-basel.ch

Blick hinter die Kulissen eines Kulturbetriebs:
Hinter den Kulissen der Kaserne Basel arbeiten Mitarbeiter*innen verschiedenster Berufsgruppen den ganzen Tag und nicht selten auch nachts, um den Künstler*innen einen optimalen Auftritt und den Zuschauer*innen einmalige Live-Erlebnisse zu bieten. Wie sieht der Alltag eines Veranstaltungsbetriebes abseits der Vorstellungen aus? Wie entsteht das Theater-, Tanz- und Musikprogramm? Welche Technik verbirgt sich hinter den historischen Mauern der Kaserne? Wie hat sich die Kaserne Basel in den letzten vier Jahrzehnten entwickelt? Bei einer Führung durch die Räumlichkeiten lernt ihr die Kaserne Basel und das Areal mitsamt dem neu eröffneten kHaus von einer neuen Seite kennen.

Wir bieten: 
- Führungen für unterschiedliche Gruppen (bsp. Schulklassen, Uni, Firmen etc.) 
- Führungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten (bsp. Technik, Theater/Tanz, Musik, Berufe, Architektur etc.)
- Führungen in Deutsch, Englisch oder Französisch möglich
- Kombinationsmöglichkeiten (bsp. mit Theater- oder Konzertbesuch, Apéro)