is_wheelchair_accessible Diese Veranstaltung ist rollstuhlgängig.
Symbolbild für: Diese Veranstaltung ist altersbeschränkt.

Preise werden geladen

Porträt von 33EMYBW
© Hqeivy

Die aus Shanghai stammende Produzentin, visuelle Künstlerin und aktuelle Kaserne Residentin 33EMYBW ist ein wichtiges Aushängeschild der experimentellen, elektronischen Musikszene Chinas und mit ihrer Post-Clubmusik, die sie auf dem Svbcvlt Label veröffentlicht, auch im Westen gerade in aller Munde. Kode 9 ist bekennender Fan und von Aphex Twin wurde sie eingeladen, am Warehouse Project Festival aufzutreten. Bei Listen! wird sie Teile ihres neues Albums Holes of Sinian präsentieren, das in intensiver Auseinandersetzung mit Lebewesen aus dem prä-historischen Ediacara Zeitalter entstanden ist. Als zweiter Act des Abends gibt die in Basel lebende georgische Soundkünstlerin Ana Jikia Einblicke in ihren Kosmos aus Samples, Field Recordings, Spoken Word und Bass music. 

Musikerin steht mit einem DJ Pult in einem Tunnel
©Ana Jikia